www.muska.at

Red Bull Seifenkistenrennen Oberlaa06

Sonntag 24.09.2006 Kurpark Oberlaa

Herrliches Wetter gute Stimmung, originelle Gefährte.......

Bevor sich der Fahrer auf seine schnellste Runde begibt, gibt es eine Abnahme, bei der geprüft wird, ob die Rennkiste den Teilnahmebedingungen entspricht. Beim Start dürfen maximal drei Teammitglieder Starthilfe geben, wobei einer davon auch als Co-Pilot mitfahren kann.
30 Sekunden vor dem Start haben die Mannschaften Zeit, sich mit einer Showeinlage dem geneigten Publikum zu präsentieren. Wer die Showeinlage darüber hinaus verlängert, muss damit rechnen, disqualifiziert zu werden.

Mein Favorit war der gestürzte Todesstern von Star Wars, Felix war vom Kroko begeistert,
siehe Bildgalerie..........

Seite zuletzt geändert am: 24.09.2006, 15:43 von AdministratorPowered by Website Baker - © www.muska.at Pagehits: 5106 (Today: 1)